Kalender 2019

Der Heimatverein Völkersbach hat einen Kalender mit Monatsblättern von Völkersbacher Motiven erstellt, dieses Jahr auf der Rückseite mit historischen Aufnahmen unter dem Motto „20 Jahre Heimatverein und vor 15 Jahren Dorfjubiläum“. Der Kalender ist beim Museumsfest und bei Anjas Blumenstube zum Preis von 8€ erhältlich.

Veranstaltungen

12. Oktober 2018 „Ja, des hämma gärn“ - Völkersbacher Abend (weniger anzeigen)

Geschichten, Anekdoten und Lieder von früher sind Inhalte eines Abends beim Heimatverein Völkersbach in der Kulturscheuer. Zusammen mit dem Gesangverein Freundschaft singen wir vertraute Lieder, hören Interessantes „vun da Schul“, das Egon Koch festgehalten hat und erzählen selbst Anekdoten.
Beginn: 19.00 Uhr

Fürs leibliche Wohl werden Vesper und Getränke gereicht.

Der Heimatverein Völkersbach e.V. freut sich auf Ihren Besuch.

Zugang zur Kulturscheuer über das Gässle.

23. September 2018 Museumsfest -„Tag der offenen Tür“ (weniger anzeigen)
Der Heimatverein lädt recht herzlich ein zum Museumsfest am Sonntag, 23. September 2018 im Völkersbacher Heimatmuseum, Gässle 6, in der Zeit von 11:00 – 18:00 Uhr.

Unser Mittagstisch verköstigt Sie mit „Völkersbacher Grumbiraknepflin“ und Sauerkraut mit oder ohne Bauchfleisch. Für den kleinen Hunger bieten wir Heiße mit Brot, Käse-, Speck- und Kräuterquarkbrot. Auch der Völkersbacher Vesperteller kann geordert werden.

Kaffee, leckere Kuchen und Torten finden Sie in reicher Auswahl in unserer Cafeteria, auch wieder alte Kuchensorten direkt aus unserem Backofen.

Gerne führen wir Sie durch das Museum und die „Schneiderstubb“ (14:00 Uhr und 16:00 Uhr). Im Freibereich wird Süßmost gepresst und am Nachmittag ist ab 14.00 Uhr ein Korbmacher bei der Arbeit zu sehen und ab 15.00 Uhr können Sie in der Stubb beim Klöppeln zusehen. Die Kinder können beim Ringewerfen ihre Geschicklichkeit erproben.

Der Heimatverein freut sich auf Ihren Besuch.

Zum Museum gelangen Sie über das Gässle.

06. August 2018 Ferienprogramm beim Heimatverein Völkersbach (weniger anzeigen)
Sechzehn Kinder besuchten im Rahmen des Ferienprogramms das Völkersbacher Heimatmuseum. Beim Erkunden des Museums merkten sie schnell, dass es kein Bad und keine Toilette gibt. Ausgehend davon entspann sich ein reges Gespräch über die Lebensweise der Menschen um 1900. Neugierig fragten sie nach vielen Einzelheiten, die im Museum ausgestellt sind.
Nach einer Vesperpause ging es in der Kulturscheuer an die Arbeit, zunächst an einer Fachwerkwand. Nachdem sie ein offenes Gefache mit Zweigen zugeflochten hatten, kneteten sie ein vorbereitetes Lehm-Stroh-Gemisch und warfen dann mit Schwung – und viel Freude- Lehmballen ins Geflecht , bis es ganz damit bedeckt war. Schwerarbeit war das folgende glatt Streichen der Oberfläche.
Danach ging es daran, ein mit Biberschwanzziegeln gedecktes Dach wasserdicht zu bekommen. Auf einer Schindelschnitzbank durften sie mit einem Ziehmesser gespaltene Schindeln nachbearbeiten. Sie staunten, wie dicht das Dach war, nachdem diese Schindeln zwischen die Ziegeln gesteckt waren.
Ein kleiner Einblick in die ausgestellte Schreinerwerkstatt, bei dem jedes Kind hobeln durfte, rundete den Nachmittag ab, den die Kinder übereinstimmend als „toll“ bezeichneten.
13. Juli 2018 Abends im Museum - Die etwas andere Führung (weniger anzeigen)
Am Freitag, 13. Juli, zeigen uns Ulli Baumann und Siegfried Wipfler um 19.00 Uhr interessante Ausstellungsgegenstände in der Kulturscheuer des Heimatvereins Völkersbach. Auch Aspekte des Fachwerkbaus werden angesprochen.
Wer bei bisherigen Sonntagsführungen keine Zeit hatte und wer die Ausstellung einmal unter einem anderen Blickwinkel sehen möchte, ist zu der ca. 1-stündigen Führung herzlich eingeladen.
Anschließend kann die Woche bei einem Feierabendbier ausklingen. Wer nicht an der Führung teilnehmen möchte und nur die Füße ausstrecken möchte, ist auch ein gern gesehener Gast.
10. Juni 2018 Backofenfest (weniger anzeigen)
Am Sonntag, 10. Juni 2018, lädt der Heimatverein von 14. 00 bis 18.00 Uhr ein zum Backofenfest.
Wir bieten zum Kaffee Blechkuchen nach altem Rezept sowie Kaltgetränke. Bei schönem Wetter sitzen wir hinter dem Haus beim Backofen, im Garten sind einige Kleintiere zu sehen.
In der Kulturscheuer besteht nochmals die Möglichkeit, die von den Besuchern am 13. Mai sehr gelobte Fotoausstellung zu sehen und in der Stubb kann in die äußerst sehenswerte, umfangreiche, 11 Ordner fassende Foto- und Artikelsammlung von Alfons Müller Einblick genommen werden.
Wir freuen uns sehr, wenn dieser Nachmittag auf Ihr Interesse trifft und wir Sie begrüßen dürfen.
03. Juni 2018 Ausflug gen Süden (weniger anzeigen)
Der diesjährige Ausflug des Heimatvereins am Sonntag, 3. Juni, führt auf die Zollernalb und in die älteste Stadt Baden-Württembergs.
Wir besuchen zunächst das Fossilienmuseum in Dotternhausen, wo wir mit einem Führer ca. 1000 Exponate von Jurafossilien mit dem Schwerpunkt Fischsaurier, Krokodile, Fische, Seelilien und Ammoniten bestaunen können.
Im nahe gelegenen Restaurant am Schiefersee essen wir zu Mittag, danach fahren wir nach Rottweil, wo wir mit einer Führerin die wunderschöne Altstadt erkunden.
Bevor wir die Heimreise antreten, bleibt noch Zeit für eine Kaffeepause.
Der Heimatverein lädt Interessierte, gleich ob Mitglied oder nicht, freundlich zur Mitfahrt ein. Der Fahrpreis beträgt 28 €.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 15. Mai bei Peter Walter, Tel. 532, oder Siegfried Wipfler, Tel. 529, an.
13. Mai 2018 „Kennst du den?“ - Fotoausstellung im Völkersbacher Heimatmuseum (weniger anzeigen)
Am Internationalen Museumstag, Sonntag, 13. Mai 2018, ist das Völkersbacher Heimatmuseum von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Sie sind herzlich eingeladen, das Museum zu besichtigen und dabei auf Zeitreise in das beginnende 19. Jahrhundert zu gehen. In der Stubb finden Sie Fotos der Familie Alois und Kreszentia Ochs, die zuletzt das Haus bewohnte.
Parallel findet in der Kulturscheuer eine Ausstellung mit Fotografien aus vergangener Zeit statt, viele davon von Anton Mauderer, aber auch aus Privatbesitz. „Kennst du den?“ werden die Betrachter öfters fragen. Zu sehen sind auch alte Postkarten aus Völkersbach, die Leopold Sitter gesammelt hat.
Musikalisch und mit Gedichten von Maria Sogl wird die Ausstellung eröffnet um 10.30 Uhr. Gerne reichen wir dazu Prosecco und Lachscremebrötchen.
Im Angebot sind auch Kaffee und Hefezopf, Wein, Bier und nichtalkoholische Getränke.
Der Heimatverein Völkersbach e.V. freut sich auf Ihren Besuch.
23. Februar 2018 Jahreshauptversammlung (weniger anzeigen)

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,
der Vorstand des Heimatvereins Völkersbach lädt freundlich ein zur Jahreshauptversammlung am

Freitag, 23. Februar 2018, 19:30 Uhr im Klosterhof.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Beschlussfassung über die Tagesordnung
3. Gedenken der Verstorbenen des Vereins
4. Geschäftsberichte
    a) des Vorsitzenden Peter Walter
    b) der Schriftführerin Antje Hauser
    c) der Kassenführerin Heidrun Kunz
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Berichte aus den Arbeitskreisen
    a) „Dorfgeschichte“
    b) „Erhaltung und Pflege von Kulturgütern“
7. Aussprache zu den Geschäftsberichten
8. Entlastung des Vorstandes
9. Neuwahlen
    a) der/des Vorsitzenden
    b) der/des stellvertr. Vorsitzenden
    c) der/des Schriftführerin
    d) der/des Kassiers
    e) der Mitglieder des Beirats
    f) der Kassenprüfer
10. Vorschau auf das Jahr 2018
11. Freie Aussprache, Wünsche und Anregungen

Änderungs- und Ergänzungswünsche zur Tagesordnung sowie Anträge sind bis spätestens 15. Februar 2018 schriftlich an den Vorsitzenden Peter Walter, Feldbergstr. 7, zu richten.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.
Peter Walter, Vorsitzender

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten